Tag der offenen Tür 2016

Wir möchten uns recht herzlich bei den zahlreichen Besuchern unseres 
gestrigen Tages der offen Tür bedanken!



Wir hoffen, Ihnen einen kleinen Ausschnitt unseres umfangreichen Aufgabenspektrums anschaulich präsentiert haben zu können und würden uns freuen, Sie auch im nächsten Jahr als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. In diesem Jahr standen unter dem Motto 
"112 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dreieichenhain"
neben zahlreichen Ausstellungen rund um die Feuerwehr-Technik, die Entstehung des Notrufsystems in Deutschland, sowie die geltende Rauchmelderpflicht in hessischen Wohnhäusern und die Rettungsgasse im Straßenverkehr, die Schauübungen der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr auf dem Programmplan. 

Die Einsatzabteilung nahm ein verunfalltes Fahrzeug an, welches mit einem Strommast mit Freileitung kollidiert war und deshalb unter Spannung stand. Nach dem Hochlegen der freiliegenden Leitung mittels Leiterbock konnte mittels Hydraulischem Rettungsgerät (Schere und Spreizer) ein Zugang zu dem leicht verletzten Insassen geschaffen werden.




Die Jugendfeuerwehr präsentierte einen Brandangriff mittels Mittelschaumrohr und Schnellangriffs-Schaumrohr auf ein in Brand geratenes Kraftfahrzeug. Um die Zeitspanne bis zur Schaumabgabe über das Mittelschaumrohr zu überbrücken, wurde vom Angriffstrupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriffs-Schaumrohr ein erster Löschversuch eingeleitet. 


 


Sollte Ihr Interesse oder jenes ihrer Kinder für die Feuerwehr-Technik geweckt sein, dann kontaktieren Sie uns und werden Sie jetzt Mitglied in einer unserer Abteilungen. 
Egal, ob als passives Mitglied oder als aktiver Feuerwehrmann/frau; wir suchen ständig tatkräftige Unterstützung!



 

Design by: LernVid.com