Dieser Bericht wurde 921 mal gelesen
Einsatz 77 von 87 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: F3 - Starke Rauchentwicklung aus Industriegebäude
Einsatzort: Industriestraße
Alarmierung :

am 24.08.2018 um 01:24 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Kdow 6/10 Kdow 6/10
HLF 20/16  6/46 HLF 20/16 6/46
MTW 6/19 MTW 6/19
MLF 6/40 MLF 6/40
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Ein Anrufer meldete eine starke Rauchentwicklung zwischen einem Industriegebäude und einem angrenzenden Appartment-Gebäude. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bestätigte sich die Rauchentwicklung im Bereich eines Zuluft-Schachtes der Lüftung des Industriegebäudes.
Nach längerer Erkundung durch mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz in dem verrauchten Gebäudekomplex und auf dem Dach konnte der Brandherd im Bereich einer Fuge zwischen den beiden Gebäuden festgestellt werden. Dort brannte Isoliermaterial und sorgte über den Zuluft-Schacht für eine komplette Verrauchung des Gebäudes.
Aufgrund eines Defektes an der automatischen Brandmeldeanlage des Gebäudes und des dadurch versperrten Zugangs mussten mehrere Türen gewaltsam geöffnet werden.
Unter Atemschutz und durch Einsatz der Drehleiter wurde schließlich der Fugenbrand mit Schaummittel abgelöscht und ein Wiederaufflammen verhindert.
Währenddessen nahmen mehrere Trupps mit Drucklüftern eine grobe Entrauchung des Industriegebäudes vor.
Abschließend wurde die Einsatzstelle dem eingetroffenen Sicherheitsdienst übergeben und die Feuerwehr Dreieichenhain konnte gegen 05:15 Uhr den Einsatz beenden.

Brandeinsatz vom 24.08.2018  |  (C) Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain (2018)Brandeinsatz vom 24.08.2018  |  (C) Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain (2018)Brandeinsatz vom 24.08.2018  |  (C) Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain (2018)Brandeinsatz vom 24.08.2018  |  (C) Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain (2018)
Brandeinsatz vom 24.08.2018  |  (C) Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain (2018)
ungefährer Einsatzort:

Design by: LernVid.com